Der Girls’ und Boys’ Day im BW Verlag

Der Alltag im Verlag ist schon recht turbulent. Aber am 27. April wurde das noch einmal getoppt. Eine Schulklasse aus Nürnberg hat den Girls‘ und Boys‘ Day 2017 im BW Verlag im Südwestpark verbracht.

Unsere Auszubildenden und Volontäre hatten ein buntes und abwechslungsreiches Programm vorbereitet. An fünf verschiedenen Stationen konnten die Schüler Einblicke in die Ausbildungsberufe bei BW Bildung und Wissen Verlag und Software GmbH bekommen und etwas über Vorstellungsgespräche lernen.

Die Zukunftstage Girls’ Day und Boys’ Day wurden ins Leben gerufen, damit Mädchen und Jungen in geschlechteruntypische Berufe reinschnuppern können. Mädchen sehen sich am Girls’ Day also technische oder naturwissenschaftliche Berufe an, während Jungen am Boys’ Day Berufe im sozialen Bereich sowie in Verwaltung und Organisation kennenlernen. Nach diesem Prinzip haben wir im BW Verlag für jede Gruppe eine besondere Station vorbereitet: Die Mädchen bauten zusammen mit einem angehenden Fachinformatiker einen Computer auseinander und wieder zusammen. In der Zwischenzeit planten die Jungs eine Geschäftsreise unter den erfahrenen Augen einer Auszubildenden zur Kauffrau für Büromanagement.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.